Trägt die Bienenkönigin eigentlich eine Krone?

Viele Imker markieren Ihre Königin mit einem Stift oder einem Opalith-Plättchen. Dadurch kann man die Königin im Gewusel des Volkes leichter finden.

Die Farbe des Stiftes oder Plättchen ist nicht willkürlich gewählt, es gibt im Rhythmus von 5 Jahren eine andere Farbe.

2019 = grün

2020 = blau

2021 = weiß

2022 = gelb

2023 = rot

Immer wenn eine 1 oder 6 am Ende der Jahreszahl steht, ist die Jahresfarbe der Bienenkönigin weiß. Bei einer 2 oder 7 am Ende ist es gelb; bei einer 3 oder 8 ist es rot; bei einer 4 oder 9 ist es grün, und bei einer 0 oder 5 ist blau die Jahresfarbe.

Merksätze zu den Jahresmarkierungen

Um sich die Jahresfarben einzuprägen, gibt es zwei Merksätze die in Imkerkreisen geläufig sind:

  • “Weiß, gelb und rot grünen die Rosen vor blauem Himmel”
  • “Will You Raise Good Bees” (white, yellow, red, green, blue)

 

Schreibe einen Kommentar